Galerie 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.02.2020 - 23.02.2020

 

"Wandgebilde aus Stoff, Sand und Holz"
 

Anton Demirci  Reliefbilder aus Papier und Sand

Eva Förster        Wandbilder aus Stoff und Holz

 

 

verschoben auf 05.11. - 15.11.2020

Alle Veranstaltungen finden unter den jeweils aktuell gültigen Corona-Bestimmungen statt. Sollte es erforderlich sein, werden spezielle Orgabnisationsformen, z.B. gestaffelte Besuchstermine o.Ä. vorab auf dieser Seite mitgeteilt.

 

Dies erfolgt zeitnah an die gegebenen Umstände angepasst. Wir bitten um Verständnis, falls vorherige Anmeldungen notwendig sein sollten.

 

Grundsätzlich gelten die gängigen Masken-, Abstands- und Hygienevorschriften.

08.08.2020
ab 15.00 Uhr

 

Deutsche Synästhesie Gesellschaft e.V.
im Kunstraum Kaynak

 

Am 08.08.2020 wird  das zweite Berliner Regionaltreffen der

Deutschen Synästhesie Gesellschaft e.V. im Kunstraum Kaynak stattfinden, siehe auch "Aktuelles".


Das Treffen ist, neben den Mitgliedern, offen für alle Menschen, die sich für das Thema Synästhesie interessieren und sich gerne austauschen möchten.

 

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter info@synaesthesie.org
bis 01.08.2020

"Synästhesie
Das Wort Synästhesie ist abgeleitet von den altgriechischen Wörtern syn (= zusammen) und aisthesis (= Empfinden), laut Duden die gleichzeitige Miterregung eines Sinnesorgans bei Reizung eines anderen.
Synästhesie beruht auf einem zusätzlichen Kanal der Wahrnehmung. Manche Synästhetiker können Buchstaben fühlen oder Worte schmecken. Andere können Laute, d.h.Töne, Geräusche oder auch Sprache ... in Farben wahrnehmen... . Synästhesie ist keine Erkrankung, sondern das Resultat einer spezifischen Vernetzung im Gehirn, die relativ selten vorkommt. Aufgrund der Häufung in Familien wird Erblichkeit angenommen."

(aus: Synästhesie-Lexikon auf www.synaesthesie.org)

 

geplant
22.08. - 23.08.2020

 

Eva Kaynak

offenes Atelier "Druckwerke"

und "Akt-ions-Tag mit Aktmodell Klaus"

 

Im offenen Atelier werden Linol-, Ebru- und Mischdrucke gezeigt.

 

23.08.2020

Im Rahmen der Offenen Tür wird am 23.08.20 ab 14.00 Uhr

 

der "Akt-ions-Tag mit Aktmodell Klaus" stattfinden.

 

Alle, die sich im Aktzeichenen ausprobieren möchten, haben hier die kostenfreie Gelegenheit, einen Nachmittag das Aktmodell Herrn Klaus zu portätieren. Er steht auch für Eure Fragen rund um das Thema "Aktzeichnen" zur Verfügung.

geplant

10.09. - 20.09.2020

 

Konstanze von Ascheraden

Malerei

 

 

Die im März wegen der Corona-Beschränkungen entfallene Ausstellung

Impressionen ist nun geplant zu

 

05.11.2020 - 15.11.2020

 

"Impressionen"

von

Christiane Baumgarten und

Gisela Timper

 

 

geplant

19.11. - 29.11.2019

 

Heidrun Wagner-Fisauli

Malerei

Astrid Jacobs

Skulpturen

 

 

                                  

Ganzjährig, außerhalb der genannten Termine

Eva Kaynak

Dauerwerkschau


Die Bilder von Eva Kaynak sind ganzjährig, mit Ausnahme der oben genannten Ausstellungstermine, als Dauerwerkschau zu besichtigen.
Sie werden im Rahmen des laufenden Atelierbetriebs gezeigt, weshalb es keine festgelegten Öffnungszeiten gibt.

 

Besichtigungen gerne und individuell nach telefonischer Rücksprache