Galerie 2021

Alle Veranstaltungen finden unter den jeweils aktuell gültigen Corona-Bestimmungen statt. Sollte es erforderlich sein, werden spezielle Orgabnisationsformen, z.B. gestaffelte Besuchstermine o.Ä. vorab auf dieser Seite mitgeteilt.

 

Dies erfolgt zeitnah an die gegebenen Umstände angepasst. Wir bitten um Verständnis, falls vorherige Anmeldungen notwendig sein sollten.

 

Grundsätzlich gelten die gängigen Masken-, Abstands- und Hygienevorschriften.

15.07.2021 - 25.07.2021

 

"Come as you are"
 

Florian T. Keller

Malerei und Collagen

 

Die Ausstellung ist täglich geöffnet.

Aus coronatechnischen Gründen bitten wir um Anmeldung.


Eröffnung:              

Donnerstag,  15.07.2021

18.00  - 21.00 Uhr

 

Ausstellungstage:

Freitag, den 16.07. - Sonntag, den 25.07.2021

Zeiten:                       

Montag - Freitag                16.00 - 19.00 Uhr

Samstag und Sonntag       15.00 - 19.00 Uhr

 

Finissage:               

Sonntag, den 25.07.2021 

15.00 - 19.00 Uhr

 

 

31.07.  -  01.08.2021
 

Jahreshauptversammlung der

Deutsche Synästhesie Gesellschaft e.V.
im Kunstraum Kaynak

 

mit Kunst- und Informationsausstellung

Ausstellungszeiten:

Samstag, den 31.07.2021            21.00 - 00.00 Uhr  Nachtausstellung

Sonntag, den 01.08.2021            10.00 - 18.00 Uhr

 

Die Ausstellung ist offen für alle Menschen, die sich für das Thema Synästhesie interessieren und sich gerne austauschen möchten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weg in die Freiheit

Eva Kaynak 2021

 

04.11. - 14.11.2021

 

Siegfried Bank
Von inneren und anderen weiten Reisen – extended

Malerei

18. - 28.11.2021

 

Gudula Fisauli

 

Il tempo non si ferma

Papierschnitt- Collagen                               

 

02.12. - 12.12.2021

 

"Impressionen"
von

 

Christiane Baumgarten und

Gisela Timper

 

16.12.  - 19.12.2021

 

Jooyoung Kim

 

Malerei

Ganzjährig, außerhalb der genannten Termine

Eva Kaynak

Dauerwerkschau


Die Bilder von Eva Kaynak sind ganzjährig, mit Ausnahme der oben genannten Ausstellungstermine, als Dauerwerkschau zu besichtigen.
Sie werden im Rahmen des laufenden Atelierbetriebs gezeigt, weshalb es keine festgelegten Öffnungszeiten gibt.

 

Besichtigungen gerne und individuell nach telefonischer Rücksprache